Schulbetrieb: Start am 06. Mai in Teilbereichen

in Livit Musikschule

Seit Mittwoch, 06. Mai, erteilen wir wieder Einzelunterricht in den Bereichen Gitarre, Bass, Schlagzeug und Klavier/Keyboard in unseren Räumlichkeiten. Dies erfolgt gemäß der Corona-Verordnung für Musik- und Jugendkunstschulen vom 05. Mai.´20. Den Online-Unterricht bieten wir alternativ an.

Weiterhin ausgeschlossen ist leider der Unterricht für Gesang oder in Gruppen/Bands. In diesen Bereichen werden wir weiterhin nach Möglichkeit online unterrichten. Sofern sich das Infektionsgeschehen stabilisiert, sind seitens der Landesregierung weitere Schritte geplant.

Wir bitten Sie, in der Musikschule folgende Hygiene- und Abstandsmaßnahmen zu beachten:

  • Es gilt den Mindestabstand von 1,5m einzuhalten. Für den Unterricht ist jeder Unterrichtsraum mit einer transparenten Stellwand ausgestattet (Plexiglas oder Rollup)
  • Vor dem Unterricht bitte die Hände waschen.
  • Schlagzeuger: Neben den eigenen Stöcken bitte -sofern vorhanden- eigenen Kopfhörer mitbringen
  • Im Wartebereich dürfen sich max. 2 Personen aufhalten. Vor dem Eingang gibt es weitere überdachte Warte- und Sitzmöglichkeiten
  • Eingang und Ausgang sind getrennt
  • Nach jeder Unterrichtseinheit wird gelüftet
  • Wer sich krank fühlt oder Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatte, bleibt bitte zu Hause

Aktuelle Informationen veröffentlichen wir auch regelmäßig auf unserer Homepage.

Wir freuen uns, zumindest in Teilen wieder öffnen zu dürfen und hoffen, dass die weiteren Bereiche bald folgen dürfen.

Die Leitung der Livit Musikschule
Frank Schweier und Stefan Schinow
Stand: 07.05.2020